Wie kann man mit alten Jeanshose basteln

Jeanshose sind am heutigen Tag den beliebsten Mode und Viele tragen sie gerne fast jeden Tag, wie ich z.B. Aber die Trend ändert sich so offten, nämlich die Jeanshose mit Kurve oder High-Cut kann man nur tief in den Schrank verstecken und vergessen lassen.

Aber die Stoff der Jeanshose, sozusagen der Denim, ist immer eine Liebling von den Fashion-Profis, denn Denim könnt bei unterschiedlichen Outfits unglaublich den ganze Style betont. Ein Denim-Gütel, ein Denim-Schuhe, ein Denim-Haarklammer usw macht ihr echt einen Hingucker. Lässt doch alte Jeanshosen aus dem Kleiderschrank befreien! Recyclt ihre altmodische Jeanshose und probiert sie ins andere Dinge zu basteln. Vorschlag: eine kleine Denim-Clutch.


Gemäß das Bild, den Unterteil der Hose abschneiden lassen, dann das Gesäß je nach die gewunschte Größe ihre Clutch nach oben falten und beide Seite des verbleibten Unterteils aufschneiden. Demnächst falten die obere Stück hinein und nähen die allen aufeinander gefaltende Hose-Teilen zu.


Bisher können wir unsere Clutch schon vorsehen. Nach Gestaltung des Deckers mit ein bisschen Spitzband und ein kleines Herzchen aus Leder ist sie nun eine neue Accessoires für unsere eigenen Outfits.

6.12.12 10:42

Letzte Einträge: Kater am zweite Tag vom Party schnell weglassen?wie?

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen